Archiv der Kategorie 'Benny’s Gedankenchaos'

Der von außen Beobachtende

Samstag, den 5. Juli 2008

Ich denke was der Begriff “Egozentrisch” bedeutet wird jeder wissen, daher werd ich diesen nicht weiters erklären, womit ich auch schon beim Thema bin:
Ist ein Mensch, der von außerhalb beobachtet, sich im Hintergrund bewegt, meistens nicht wirklich zu sehen ist, ein Egozentriker, nur weil er sich, wie das jeder andere Mensch auch tut, ein klienes [...]

Kaputt?!

Freitag, den 20. Juni 2008

Ist es wirklich ein Grund, wenn man einen Menschen wirklich liebt, ihn nicht zu sehen, weil man Kaputt ist?
Ich weiß es nicht ob ich richtig liege, aber in meinen Augen ist das ne faule Ausrede. Ich kann mich noch erinnern, dass ich meine Liebe sogar noch treffen und sehen wollte, als ich drei Tage am [...]

Gewitter

Mittwoch, den 11. Juni 2008

Momentan sitze ich hier am offenen Fenster und lausche dem Gewitter, dass gerade über uns wütet. Ich finde es gibt nicht schöneres wie Gewitter. Blitze, Donner, Regen.
Komischerweise fühle ich mich bei Gewittern immer richtig wohl. Ich denke über mich und mein Leben nach und komme zu dem Schluss, dass es eigentlich nicht besser sein kann, [...]

Tommy Emmanuel – And so it goes

Freitag, den 6. Juni 2008

Kann es leider nicht so gut spielen wie er, bin aber ganz zufrieden… Man muss sich ja auch nicht mit dem “Besten” messen wollen.

Gibts was neues?

Dienstag, den 3. Juni 2008

Diese Frage hört man oft genug. Und meine Antwort darauf ist wie immer: Nein! Wobei ich gerne mal ja sagen würde. Aber ich denke, dass es am Alter liegt. Ich befinde mich einfach in einem Alter, in dem nichts aufregendes mehr passiert.
Nagut, dank Geocaching erlebe ich in letzter Zeit sehr viele Abenteuer. Es gibt nicht [...]